Nadja Böhlmann

Nadja Böhlmann

Teknos Deutschland GmbH

Group Kaizen Promotion Officer

Vortrag

Rezepte & Fettnäpfchen: Ein globales Kaizensystem auf grüner Wiese

Abstract:
Teknos ist ein globaler Hersteller von Beschichtungssystemen, wurde 1948 gegründet & ist eines der größten Unternehmen Finnlands in Familienbesitz. Wir bieten ein breites Spektrum an qualitativ hochwertigen Beschichtungen für die verarbeitende Industrie, professionelle Anwender & Heimwerker an. Derzeit wird Teknos von der Paula Salastie in der 3. Generation geführt. Seit jeher streben wir danach, in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden die ideale Lösung für ihre speziellen Anwendungsbereiche zu finden. Heute lautet unsere Vision, ein Anbieter von nachhaltigen Beschichtungslösungen zu sein, nah am Kunden. Unsere Mission ist es, die Welt länger zu erhalten, indem wir nachhaltige Beschichtungslösungen anbieten, die Oberflächen schützen & die Lebensdauer von Produkten verlängern.

2019 begann für Teknos eine neue Strategieperiode, um das Unternehmen für eine erfolgreiche Zukunft zu rüsten & ein schnelles, profitables Wachstum zu erreichen. Eines der fünf strategischen Ziele ist, ein globales Kaizensystem aufzubauen & einzuführen. Dieser Erfahrungsbericht erzählt euch von den Anfängen des Teknos Business Systems & soll einen Einblick in die aufgetretenen Herausforderungen bei diesem grüne-Wiese-Vorhaben geben & dazu inspirieren, immer das große Ganze zu sehen. Wir bei Teknos sind auf dem Weg uns dahin zu entwickeln, um unsere Vision & Mission zu erreichen. Kaizen ist ein Teil, der uns auf diesem Weg begleitet & mehr als nur unterstützt. Er hilft uns, uns wahrhaftig zu entwickeln.

Kurzvita Nadja Böhlmann:
Nadja Böhlmann verbrachte die ersten acht Jahre ihrer beruflichen Karriere als Offizier im Fachbereich Logistik bei der Bundeswehr. Sie studierte Betriebswirtschaftslehre im Bachelor. Derzeit macht sie nebenberuflich ihren Master in Lean Operations Management an der Universität in Krems in Österreich. Nach ihrem Fortgang aus der Bundeswehr, arbeitete sie zunächst als Werkstudentin in der Maler- und Trockenbaubranche im Bereich Prozessoptimierung für Baustellen bei den Malerwerkstätten Heinrich Schmid. Später folgte der Weg zum Kaizen Institute als Beraterin. Derzeit arbeitet sie für das weltweit agierende finnische Familienunternehmen Teknos als Gruppenverantwortliche für den Bereich Kaizen und Prozessentwicklung.

teknos.com

Melde Dich für unseren Newsletter an!

Melde Dich für unseren Newsletter an!

Unser Newsletter informiert Dich über alle Themen rund um die Veranstaltungen von priomy.events. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Ihrer Anmeldung, den Versand über den US-Anbieter MailChimp, statistische Auswertung sowie Deine Abbestellmöglichkeiten, erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung (nach DSGVO).

Du wurdest erfolgreich eingetragen, um die Anmeldung abzuschließen, klicke bitte auf den Link in der E-Mail, die Du von uns gleich geschickt bekommst.