Das Programm der #NKNA20/#LATC2020 füllt sich langsam. Nach und nach stellen wir Euch an dieser Stelle Keynote-Speaker*innen und Workshop-Geber*innen vor. Die Keynote für den Sektor Wirtschaft hält Carola Roll von der JELBA GmbH & Co. KG im MaimarktClub . In ihrem Vortrag „Ein Maschinenbauer auf dem Weg in die Selbstorganisation“ wird sie uns Einblicke geben, wie sich ein produzierendes Unternehmen hin zur Selbstorganisation entwickelt.

 

Carola Roll

Carola Roll ist Beauftragte für die Strategische Betriebsorganisation und das Qualitätsmanagement bei JELBA. Bis 2005 war sie in einem Bahntechnikunternehmen für die Technische Dokumentation zuständig. Nach der Elternzeit wechselte sie 2006 in die Motorsport-/Automotive-Branche, wo sie für Einkauf, Controlling und kaufmännische Ausbildung verantwortlich war. Seit September 2015 arbeitet Carola Roll bei der JELBA, einem mittelständischen Maschinenbauer. Ende 2018 schloss sie an der Donau-Uni in Krems ihr berufsbegleitendes Masterstudium in Lean Operations Management ab, wo sie auch aktuell ihr MBA-Studium „Integrated Management Systems“ absolviert. Zudem ist Carola Roll seit 2013 Dozentin und Prüferin bei der IHK Niederbayern.

 

Abstract

Diverse interne sowie externe Faktoren, die eine beständig steigende Komplexität verursachen, stellen eine zunehmende Herausforderung für den Maschinenbau im Allgemeinen und für Lohnfertiger im Besonderen dar. Um trotz dieser Unwägbarkeiten wirtschaftlich erfolgreich zu agieren und gleichzeitig die Zukunft des Unternehmens proaktiv gestalten zu können, bedarf es auch in traditionell geprägten Branchen neuer Ansätze.

Die JELBA nutzt Überlegungen und Modelle aus der Managementkybernetik, um für sich ein Modell zu schaffen, von dem Unternehmen wie Mitarbeiter gleichermaßen profitieren: der Weg in die Selbstorganisation.

 

#NKNA20/#LATC2020

„Neue Konzepte für Neue Arbeit“ (#NKNA20) ist eine gemeinsame Veranstaltung der Kultur-Komplizen und der Unternehmensdemokraten, die am 19. und 20. März 2020 unter dem Dach der LeanAroundTheClock (#LATC2020) stattfindet. In diesen beiden Tagen bringen wir die Welten von „New Work“ und „Lean“ zusammen. Wir wollen mit Euch darüber sprechen, ob es sinnvoll ist, zwischen „Old Work“ und „New Work“ zu unterscheiden. Wir möchten mit Euch Brücken bauen und wollen Wege finden, das Beste aus beiden Welten miteinander zu vereinen.

>> Jetzt Tickets bestellen <<
Melde Dich für unseren Newsletter an!

Melde Dich für unseren Newsletter an!

Unser Newsletter informiert Dich über alle Themen rund um die Veranstaltungen von priomy.events. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Ihrer Anmeldung, den Versand über den US-Anbieter MailChimp, statistische Auswertung sowie Deine Abbestellmöglichkeiten, erhältst Du in unserer Datenschutzerklärung (nach DSGVO).

Du wurdest erfolgreich eingetragen, um die Anmeldung abzuschließen, klicke bitte auf den Link in der E-Mail, die Du von uns gleich geschickt bekommst.